Asset Management ist ein wichtiges Standbein des Schweizer Finanzplatzes und gesamtwirtschaftlich von grosser Bedeutung. Asset Manager leisten einen wertvollen Beitrag zur Stärkung der Vorsorgewerke. Sie verwalten die Vorsorgevermögen von Millionen von Menschen in der Schweiz und weltweit. Das Asset Management nimmt auch eine immer wichtigere Rolle bei der Finanzierung der Realwirtschaft ein und schafft damit Wohlstand und Arbeitsplätze weit über die eigene Branche hinaus.

Die zweite Ausgabe der Studie wurde wiederum vom Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ in Zusammenarbeit mit der Asset Management Plattform Schweiz erarbeitet. Sie gibt einen umfassenden Überblick zum Asset Management in der Schweiz und behandelt folgende Fokusthemen:

  • Facts & Figures zum Schweizer Asset Management
  • Market Sizing Asset Management Markt Schweiz
  • Die Schweiz als Asset Management Standort im internationalen Vergleich
  • Stimmungsanalyse unter Schweizer Asset Managern zur Ermittlung der wichtigsten Herausforderungen aus Branchensicht
  • Deep Dives zur Regulierung und Robo Advisory

Im Anschluss an die Präsentation findet ein Stehlunch statt. Der Event ist kostenlos.

 

Zielgruppe


Der Anlass richtet sich an Asset Manager, Kundenberater und Portfoliomanager von Banken, institutionelle Investoren, externe Vermögensverwalter und Family Offices sowie an alle am Thema Asset Management interessierten Personen. Die Vorstellung der Studie erfolgt in Deutsch.

 

Veranstaltungsort & Datum

19. August 2019 / 11:00 bis 12:00 Uhr

Metropol
Fraumünsterstrasse 12
8001 Zürich

Auf Google Maps anzeigen

 

Anmeldung

Anmelden können Sie sich bis zum 12. August 2019 unter folgendem Link:

Präsentation der IFZ / AMP Asset Management Studie 2019