Die Schweiz hat enormes Potenzial als Kompetenzzentrum für nachhaltige Investitionen. Unsere Finanzdienstleistungsindustrie ist auf gutem Weg, nachhaltige Investitionen zur Norm zu machen. Nicht nur der politische und gesellschaftliche Druck, Umwelt-, Sozial- und Governance-Fragen (ESG) zu berücksichtigen, nimmt kontinuierlich zu.

Tatsächlich ist der Hauptgrund für das starke Wachstum nachhaltiger Investitionen die Bereitschaft der Anleger, mehr Geld in solche Anlageprodukte zu investieren. Die Asset Management Plattform stellt sicher, dass die Schweiz ihre starke Position bei nachhaltigen Anlagen weiter ausbaut, und unsere Mitglieder sind sich ihrer wichtigen Rolle bewusst.

 

Swiss Sustainable Investment Market Study 2020

Swiss Sustainable Finance (SSF) veröffentlicht jährlich eine umfassende Marktstudie zu nachhaltigen Anlagen in der Schweiz:

 

Empfehlungen und Kernbotschaften für den Einbezug von Nachhaltigkeitskriterien im Anlageprozess

Um Asset Managern beim Einbezug von Nachhaltigkeitskriterien im Anlageprozess aktiv zu unterstützen, hat die Swiss Funds & Asset Management Association (SFAMA) zusammen mit der Swiss Sustainable Finance (SSF) Empfehlungen mit den zugehörigen Kernbotschaften entwickelt.

 

Broschüre «Sustainable Finance in der Schweiz: Von einer Pionierin zu einem international führenden Hub»

Der Finanzplatz sieht zehn politische Handlungsfelder zur Verbesserung der Rahmenbedingungen, um das Potenzial im Bereich «Sustainable Finance» ausschöpfen zu können. In der Broschüre «Sustainable Finance in der Schweiz: Von einer Pionierin zu einem international führenden Hub» zeigt die Schweizerische Bankiervereinigung (SBVg) konkrete und wirksame Ansätze auf.

 

Leitfaden für den Einbezug von ESG-Kriterien in den Beratungsprozess für Privatkunden

Die Schweizerische Bankiervereinigung (SBVg) stellt mit dem Leitfaden wertvolle «Guidelines» für die Anlageberatung von Privatkunden zur Verfügung. Diese Leitlinien wurden in enger und intensiver Zusammenarbeit mit ihren Mitgliedern entwickelt.

 

Ers­tes Nach­hal­tig­keits­re­porting der Ver­si­che­rungs­wirt­schaft

Mit dem Nachhaltigkeitsreporting des Schweizerischen Versicherungsverbandes SVV ermöglichen die Schweizer Privatversicherer erstmals einen Überblick über die Massnahmen im Nachhaltigkeitsbereich für die gesamte Branche. Der Bericht zeigt, dass Versicherer bei durchschnittlich 86 Prozent der Kapitalanlagen Nachhaltigkeitskriterien anwenden.

 

e-Learning: Wollten Sie schon immer wissen, wie...

Testen Sie Ihr Wissen im Bereich nachhaltige Anlagen oder bauen Sie es aus mit dem von Swiss Sustainable Finance (SSF) entwickelten E-Learning Tool. Die 4 Module wurden speziell für Kundenberater und andere Finanzprofis entwickelt und beinhalten interaktive Aspekte. Viel Erfolg!

 

Swiss Sustainable Funds Awards 2020

Am 9. Juni 2020 wurden die engagiertesten Vermögensverwalter mit den besten Fonds im Bereich Socially Responsible Investment mit den Swiss Sustainable Awards ausgezeichnet. Die Fonds und Vermögensverwaltungsgesellschaften werden von einer unabhängigen Jury ausgewählt, deren Aufgabe es ist, ihre Leistung sowohl qualitativ als auch quantitativ zu bewerten. Die Jury setzt sich aus Vertretern der wichtigsten Branchenakteure, Pensionskassen, Fondsselektoren, Family-Office- und externen Managern, unabhängigen Beratern und der akademischen Gemeinschaft zusammen.

Die Gewinner der diesjährigen Awards sind:

  • Best Asset Management Company: ROBECO
  • Best Swiss Asset Management Company: Vontobel Asset Management
  • Welt-Aktien: DPAM INVEST B Equities World Sustainable A von Degroof Petercam AM
  • Schweizer Aktien: GAM Swiss Sustainable Companies D von GAM Investments
  • Europäische Aktien: DPAM INVEST B Equities Europe Sustainable B von Degroof Petercam AM
  • Schwellenländer Aktien: Nordea 1 - Emerging Stars Equity BI EUR von Nordea AM
  • Thematische Aktien: Luxembourg Selection Fd - Active Solar A EUR von Active Niche Funds
  • Globale Anleihen: NN (L) Green Bond I Cap EUR de NN Investment Partners
  • Unternehmensanleihen: Allianz Euro Credit SRI – W – EUR d'Allianz Global Investors

Quelle: Voxia.ch