Wichtiger Hinweis:

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus und basierend auf den neuen Empfehlungen der Kantone Zürich und Genf haben wir beschlossen, diese Veranstaltung zu verschieben. Sobald sich die Situation beruhigt hat, werden wir einen neuen Termin festlegen.

Wir freuen uns, Sie am Alternativtermin zu begrüssen und danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Asset Management Plattform

 

***

 

Die von der Asset Management Plattform Schweiz veranstalteten Greenhouse Events verbindet Anlageexperten, welche die gleichen Wertvorstellungen vertreten und das Ziel verfolgen, die Schweiz zu einem noch attraktiveren Standort für Asset Manager und Investoren zu machen.

 

Kurzfristiger Gewinn vs. langfristig-nachhaltige Entwicklung –
Wie Asset Manager die Unternehmensentwicklung beeinflussen

Viele börsenkotierte Unternehmen sind in jüngster Zeit von Investoren unter Druck geraten, die bessere finanzielle Ergebnisse fordern – und das mitunter auch kurzfristig. Aber kann der Sinn und Zweck von Unternehmen rein kurzfristig und monetär sein? Wie viel Einfluss sollen Investoren im Interesse kurzfristiger Interessen ausüben können, wenn sie dabei die langfristig gesunde Entwicklung des Unternehmens gefährden?

Einerseits müssen Unternehmen zukunftsweisende Strategien effizient und profitabel umsetzen. Und wenn sie dies tun, profitieren ihre Aktionäre von höheren Aktienkursen. Andererseits sind die Ansprüche der Öffentlichkeit gestiegen. Von global tätigen Unternehmen wird erwartet, dass sie dem Prinzip der Nachhaltigkeit nachleben, dass sie weltweit führend in der Innovation sind, dass sie sichere und gut bezahlte Arbeitsplätze bieten und dass sie sich zu sozialer und gesellschaftlicher Verantwortung bekennen. Kurzum: Sie sollen gleichzeitig Wert schaffen für Aktionäre, Mitarbeitende, Kunden, Lieferanten und die Öffentlichkeit und deren langfristige Zufriedenheit und Loyalität fördern.

Heute wird die grosse Mehrheit der Aktien grosser börsenkotierter Unternehmen von institutionellen Anlegern gehalten, namentlich von Pensionskassen, Versicherungen, Aktienfonds und Hedgefonds. Wir diskutieren mit erfahrenen Experten und gehen der Frage nach, wie Asset Manager die Unternehmensentwicklung beeinflussen können.

Referenten und Panel-Teilnehmer:

  • Lorenz Arnet, Geschäftsführer, Asset Management Plattform
  • Prof. Dr. Andreas Binder, Direktor Corporate Governance Center, Universität St.Gallen (HSG)
    Kurzbiografie (PDF)
  • Christoph Müller, CEO, Inrate AG
    Kurzbiografie (PDF)
  • Christopher Greenwald, Leiter Sustainable and Impact Investing Research and Stewardship, UBS Asset Management
    Kurzbiografie (PDF)
  • Moderation: Regula Faeh O'Neal, UBS Switzerland AG

 

ZÜRICH

Datum: tbd

Konferenzgebäude UBS, Grünenhof
Nüschelerstrasse 9
8001 Zürich

Diese Veranstaltung ist kostenlos und wird in Deutsch / Englisch gehalten.

 

GENF

Datum: tbd

Credit Suisse Forum Genève
11-19, Rue de Lausanne
1201 Genf

Diese Veranstaltung ist kostenlos und wird in Englisch gehalten.

 

Hinweis: Sämtliche bereits angemeldete Teilnehmer wurden von uns per eMail über die Absage informiert.